Wir gratulieren: Moltke-Schüler schneiden hervorragend ab beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“

Dass Moltke-Schülerinnen und Moltke-Schüler neben dem Schulalltag auch auf anderen Gebieten zu Höchstleistungen fähig sind, bewiesen Aliena Krull (Violine), Samuel Bergé (Violine), Nathan Bergé (Violine) und Lucas Jansen (Violoncello) vom 4.-8.3.2016 beim diesjährigen Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Detmold. Nachdem sie sich bereits im Januar in den Regionalausscheidungen jeweils über erste Plätze und damit verbunden der Weiterleitung zum Landeswettbewerb freuen konnten, erzielten Sie in ihren jeweiligen Alterskategorien auch auf Landesebene ausschließlich erste und zweite Preise. Da für die Altersgruppe II eine Qualifizierung zum Bundeswettbewerb nicht vorgesehen ist, qualifizierten sich nur Nathan Bergé und Lucas Jansen für die nächste Runde, die vom 12.-19.5.2016 in Kassel stattfinden wird. Die Moltke-Gemeinschaft drückt den beiden Musikern für ihren Auftritt im Mai feste die Daumen!  

(Dr. Udo Rademacher)